Antrag auf Pflegeleistungen

Das Generationen-Netzwerk unterstützt Pflegehaushalte bei der Beantragung von Leistungen in der Pflegeversicherung. Das Angebot ist kostenpflichtig, macht den Antragsprozess aber für Sie leichter und erhöht Ihre Aussicht auf Erfolg.

Pflegegrad beantragen

  • Pflegebedürftigkeit abklären
    Pflegebedürftigkeit wird oft zu spät erkannt oder akzeptiert.
  • Ohne Pflegegrad gibt es keine Pflegeleistungen empfangen.
    Falsche Scham ist fehl am Platz und so entsteht eine finanzielle Versorgungslücke im Pflegefall.
  • Bei Krankheiten oder Pflegebedürftigkeit wird es angehörigen und Freunden bewusst, dass der Angehörige immer mehr Unterstützung benötigt, um die Verrichtungen des täglichen Lebens erledigen zu können.
  • Im Krankenhaus, in einer Reha-Einrichtung oder vom Arzt kann eine Einschätzung erfolgen, ob der kranke Mensch pflegebedürftig sein wird

Antrag auf Pflegeleistungen stellen

  • Den Antrag auf Pflegeleistung muss der Pflegebedürftige stellen und unterschreiben.
  • Pflegende dürfen nur einen Antrag stellen wenn über eine entsprechende Vollmacht vorliegt.
  • Der Antrag wird bei der Pflegekasse schriftlich mit aktuellem Datum gestellt
  •  Die Pflegekasse/Pflegeversicherung hat meist die gleiche Anschrift wie die Krankenkasse.

Formular ausfüllen

  • Sollten Sie ein Formular von ihrer Pflegekasse erhalten füllen Sie dieses sorgfältig aus
  • Nach dem neuen zweiten Pflegestärkungsgesetz PSG II besteht das Recht auf professionelle Hilfe durch eine Beratung.
  •  Ein durchdachtes Pflegebetreuungskonzept erleichtert die Entscheidung.
  • Nehmen Sie eines Pflegeberaters in Anspruch.
  •  Der Medizinische Dienst der Krankenkasse wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und schriftlich einen Termin für die Begutachtung vereinbaren.
  • Die pflegebedürftige Person sollte sich nicht alleine begutachten lassen.
    Unterstützung durch Angehörige, Pflegeberater, Pflegedienste.
  • Wenn besonders viel zusätzliche oder aufwändige Unterstützung benötigt wird empfiehlt es sich ein Pflegetagebuch zu führen.
  • Stellen Sie vorab alle notwendigen Krankenhaus-, Arzt-, Rehaberichte usw. zusammen.

 Pia-Gaby Meißner   Mittagstr. 16p  39124 Magdeburg     0391 7271218   mobil: 0172 41232228    info@pflege-gn.de 

Pflegeberatung und Alltagsbetreuung

Logo GN org